Bernhard Kunze

Begegnungen

Kleine Klostergalerie im Diakonischen Werk / 1. Stock
Klostertor 2, Hof

Ausstellungseröffnung: Sa, 01. November um 19:00 Uhr
Dauer: bis 30. November

Öffnungszeiten
Mo. Do von 812 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag von 8-16 Uhr
Samstag + Sonntag: 14-17 Uhr
Beachten Sie die zusätzlichen Öffnungszeiten am Sa+So.!


Über die Ausstellung

Stolz, Lebensfreude, selbstbewusst im Leben stehen, präsent sein. Dies sind gewiss nicht die ersten Gedanken, die auftauchen, wenn wir an Menschen mit Behinderungen denken.

Den Fotografen Bernhard Kunze verbindet seit vielen Jahren eine tiefe Freundschaft zu Behinderten-
einrichtungen
und den Menschen, die diese Einrichtungen lebendig machen. Seine Ausstellungsreihe "Begegnungen" zeigt in lebensgroßen Porträts Menschen mit Behinderungen so, wie er sie empfindet: Jeder Mensch hat aus sich selbst heraus einen ganz eigenen Wert, hat das unveräußerliche Recht auf Achtung und Respekt. Nichts an den Fotos ist gestellt. Vor einer grauen Leinwand bot Bernhard Kunze den Porträtierten einen Platz, wo sie sich frei und selbstbestimmt so zeigen konnten, wie sie wollten.


Über den Aussteller

Mit erst 40 Jahren folgte der ehemalige Lokführer seiner ungebremsten Leidenschaft für Fotografie und machte daraus weit mehr als nur eine Passion. Fotoarbeiten von ihm erschienen bereits in Stern, Geo und Sports.


Kontakt

Bernhard Kunze
Poststr. 7-9
87435 Kempten
Telefon: 0831 - 5129877
eMail:
Internet: www.kunze-fotografie.de


Eröffnung / Presse

Bei der zweiten von drei Vernissagen im Klostertor lauschten gut 30 Besucher den Erählungen des Fotografen.

Die Doku-Bilder von der Ausstellung dürfen für den privaten Gebrauch und die Werbung im Rahmen des Monats der Fotografie gerne heruntergeladen werden. Bei anderweiteriger Verwendung bitte Absprache mit den Bildautoren! Danke für Ihr Verständnis!


zurück zum Programm

© 2008 by Kopf Hof e.V.   -   Design: Tobias Ott - Webdesign Hof & lizenzfreie Bilder   -   Impressum